Du wirst gebraucht. Mach mit.

Neuer Ausbildungskurs für das Krisentelefon der TelefonSeelsorge Oberlausitz

Jetzt Kontaktieren

Beschreibung:

Die TelefonSeelsorge Oberlausitz sucht immer wieder Menschen zwischen ca. 21 und 65 Jahren, welche ehrenamtlich den notwendigen Dienst am Telefon übernehmen. Voraussetzung ist die innere Bereitschaft, unterschiedliche Lebensmodelle zu akzeptieren sowie die Offenheit, über die eigene Persönlichkeit zu reflektieren.

Im Januar 2025 startete ein umfangreicher Ausbildungskurs für die ehrenamtliche Mitarbeit am Sorgentelefon.

Der zeitliche Rahmen der Ausbildung ist:

• Einstiegs- und Abschlusswochenende in einem Tagungshaus mit Übernachtung

• 2 Samstage (9.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr)

• 20 Wochentags-Abende (ca. 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr)

Der Teilnehmerbeitrag für die Ausbildung beträgt einmalig 50,- Euro.

Im Anschluss an den Kurs wird eine mindestens zweijährige ehrenamtliche Mitarbeit erwartet. Diese umfasst 2-3 Dienste (á 4 Stunden) im Monat. 

In Bautzen und in Görlitz ist jeweils ein anonymes Büro für den Telefondienst angemietet. Die fachliche Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeitenden wird durch die monatliche Fallsupervision gewährleistet. 

Herzliche Einladung für die Informationsabende:

Donnerstag, 26.09.2024​​ Informationsabend in Bautzen

19.00 – 20.00 Uhr​ ​im Ökumenischen Domladen

oder

Montag, 30.09.2024​​ Informationsabend in Görlitz

19.00 – 20.00 Uhr​​ im Kaminzimmer des Landratsamt Görlitz

Auswahltag: 

Samstag, 26.10.2024​​ Auswahltag in Bautzen

9.00 – 14.00 Uhr​ ​Gruppenraum der Diakonie, Karl-Liebknecht-Str. 16

Für weitere Auskünfte stehen wir gern zur Verfügung.

Alle persönlichen Angaben werden streng vertraulich behandelt!

 

Zeitaufwand

ca. 10-14 Stunden monatlich

Einsatzort

Du wirst hier ehrenamtlich tätig sein:
· Stadt Bautzen und Stadt Görlitz

Erforderliche Sprachkenntnisse

Deutsch

Alter

Über uns:

TelefonSeelsorge Oberlausitz
Karl-Liebknecht-Str. 16
02625 Bautzen
03591 / 48 60 16
rollstuhlgerechter Zugang
Jetzt kontaktieren

Inserat ausdrucken


Inserat teilen

Kontakt aufnehmen

Hier kannst Du eine persönliche Nachricht an die Organisation, den Verein oder die Initiative verfassen, die eine Einsatzstelle inseriert haben. Fülle dazu die Kontaktfelder aus. Bitte beachte die Hinweise zum Datenschutz. Finde Deine Ehrensache-jetzt.

Tipp: Wenn Du Deine Telefonnummer angibst, kann Dich die Kontaktperson der Einsatzstelle schneller erreichen. Die Telefonnummer wird nicht veröffentlicht. Sie wird unmittelbar an den Kontakt der Einsatzstelle weitergegeben.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Absenden
Service & Beratung
Was ist ehrensache.jetzt?
Facebook
Instagram
Menü Inserat hinzufügen