Du wirst gebraucht. Mach mit.

Medizinische Fachkraft für Initiative Wünschewagen gesucht!

Jetzt Kontaktieren

Stellenbeschreibung:

Die Initiative des Wünschewagens wurde gegründet, um Menschen mit einer schweren Krankheit ihren letzten Wunsch zu erfüllen. Für Angehörige sowie Freunde ist es meist nicht einfach, dem Betroffenen diesen Wunsch zu ermöglichen, daher übernehmen wir die Planung, Organisation und Umsetzung. Zur Erfüllung des letzten Wunsches werden die Fahrgäste von qualifizierten ehrenamtlichen Fachkräften begleitet.

Um die gesamte Bandbreite aller Fahrgäste mit ihrem individuellen Lebenssituationen zu erreichen, suchen wir Pfleger, Krankenschwestern, Palliativmediziner, Rettungskräfte oder Feuerwehrleute, welche sich einer hochqualifizierten ehrenamtlichen Tätigkeit widmen wollen. Ehrenamtliche erhalten bei uns kostenlose Schulungen und Einweisungen zum Wünschewagen.

Sie haben eine passende Qualifikation und wollen sich engagieren, um Betroffenen ihren letzten Wunsch zu erfüllen? Dann melden Sie sich gern bei uns. Lassen Sie uns gemeinsam Wünsche wahr werden!

Weitere Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements beim ASB Zittau/Görlitz finden Sie auch hier.

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand des Ehrenamtes beläuft sich auf ca. Stunden nach Absprache

Einsatzort

Du wirst hier ehrenamtlich tätig sein:
Grenzweg 8 · 02827 Görlitz

Handlungsfelder

Begleitung / Beratung
Bildung / Lernen / Lesen
Gesundheit / Krankheit
Menschen mit Behinderung
Notfall- / Krisenhilfe

Erforderliche Sprachkenntnisse

Deutsch

Alter

ab 18 Jahre

Über uns:

ASB Regionalverband Zittau/Görlitz e.V.
Grenzweg 8
02827 Görlitz
03581/ 735 102

Kontakt aufnehmen

Hier kannst Du eine persönliche Nachricht an die Organisation, den Verein oder die Initiative verfassen, die eine Einsatzstelle inseriert haben. Fülle dazu die Kontaktfelder aus. Bitte beachte die Hinweise zum Datenschutz. Finde Deine Ehrensache-jetzt.

Tipp: Wenn Du Deine Telefonnummer angibst, kann Dich die Kontaktperson der Einsatzstelle schneller erreichen. Die Telefonnummer wird nicht veröffentlicht. Sie wird unmittelbar an den Kontakt der Einsatzstelle weitergegeben.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Absenden
Service & Beratung
Was ist ehrensache.jetzt?
Facebook
Instagram
Menü