Du wirst gebraucht. Mach mit.

Mentor*innen für begabte Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien

Jetzt Kontaktieren

Stellenbeschreibung:

Sie haben Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen? Sie haben Freude daran, andere bei ihrer Entwicklung und Entfaltung ihrer Potenziale zu unterstützen? Sie wollen einen Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit in Deutschland leisten?  Dann könnten Sie Mentor*in in unserem Bildungsprogramm werden.   

Die Roland Berger Stiftung wurde 2008 gegründet und hat ihren Sitz in München. Ihr Stiftungszweck ist die Förderung von Bildung und Menschenwürde. Mit dem Deutschen Schülerstipendium fördert die Stiftung bundesweit begabte Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien. Das Stipendium umfasst eine individuelle Förderung, Teilnahme an Bildungsseminaren und auch ein Mentorenprogramm. Derzeit werden über 700 Stipendiaten unterstützt. Für das Deutsche Schülerstipendium sucht die Roland Berger Stiftung ab sofort ehrenamtliche Mentor*innen in Dresden.

Aufgaben:

  • Begleitung eines/r StipendiatIn (zwischen 6 und 18 Jahre) zum Abitur oder begabungsgerechten Schulabschluss
  • Unterstützung bei persönlichen und schulischen Fragen und Ermutigung zur Übernahme von Verantwortung
  • Ermöglichung der Teilhabe am kulturellen Leben
  • Alle 4 bis 6 Wochen 2-3 stündige Treffen mit dem/der StipendiatIn sowie regelmäßiger Austausch per Telefon, Email und/oder Threema 

Anforderungen:

  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Vorbild sein für die Kinder und Jugendliche im eigenen Werdegang, der eigenen Werteorientierung und kulturellen Identität
  • Sie befinden sich im Studium oder verfügen über einen abgeschlossenen       staatl. anerkannten Hochschulabschluss  

Wir bieten:

  • Unterstützung durch die Gesamtkoordinatorin des Mentorenprogramms und die regionale Projektleiterin
  • Bereitstellung erprobter Handreichungen und Handlungsmodelle
  • Regelmäßige regionale und bundesweite Mentorentreffen
  • Erstattung aller Auslagen, die im Rahmen des Mentorats getätigt werden
  • Umfassender Versicherungsschutz für den Zeitraum Ihrer Zusammenkünfte mit dem/der StipendiatIn  

 

Interessent*innen können sich gern an uns wenden. Wir freuen uns auf Sie!

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand des Ehrenamtes beläuft sich auf ca. Stunden nach Absprache

Einsatzort

Du wirst hier ehrenamtlich tätig sein:
·

Handlungsfelder

Begleitung / Beratung
Bildung / Lernen / Lesen
Kinder / Jugend
Sport / Freizeit

Erforderliche Sprachkenntnisse

Deutsch

Alter

ab 18 Jahre
PDF (164.88 KB)

Über uns:

Roland Berger Stiftung
Krenkelstr. 21
01309 Dresden
0151 180 450 72

Kontakt aufnehmen

Hier kannst Du eine persönliche Nachricht an die Institution, den Verein oder die Einrichtung verfassen. Fülle dazu die Kontaktfelder aus. Bitte beachte die Hinweise zum Datenschutz. Finde Deine Ehrensache-jetzt.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Absenden
Jetzt persönlich beraten lassen
Menü