Gemeinsam mit der Stadt Görlitz, der Engagierten Stadt Görlitz sowie dem Oberlausitzer Kreisportbund organisiert der Kultur Service Görlitz am 31. Juli im Stadthallengarten ab 15 Uhr einen Nachmittag, an dem das Ehrenamt und die Engagierten der Stadt Görlitz sichtbar gemacht werden.

Die teilnehmenden Vereine werden von 15 bis 18 Uhr ihr Vereinsleben und ihre Vereinsarbeit auf vielfältige, interaktive Weise präsentieren. Für die Besucherinnen und Besucher besteht die Möglichkeit, die Angebote der Vereine einfach mal auszuprobieren oder sich anzuschauen und anzuhören und sich bei den Vereinsmitgliedern zu informieren.

Der Mehrwert, der für die Vereine durch diesen Nachmittag entstehen soll, ist die Möglichkeit sich untereinander kennenzulernen und sich für gemeinsame Projekte zu vernetzen. Daher ist ab 18 Uhr noch ein Zusammenkommen geplant.

Weiterhin werden zu bestimmten Uhrzeiten über den Tag verteilt eine Speed-Beratung und Austausch zu Themen stattfinden, die viele Vereine beschäftigen und betreffen, wie bspw. Fragen im Bereich Recht, Finanzen und Öffentlichkeitsarbeit. Die Erfahrungen und das Wissen der Vereine innerhalb der Stadt Görlitz und Zgorzelec sowie Beratung von externen Stellen sollen diesen Tag bereichern. Die Ehrenamtsplattform „ehrensache.jetzt“ wird ebenfalls mit einem Informationsstand vertreten sein.

Wenn auch Sie als Verein sich präsentieren möchten, nutzen Sie das Anmeldeformular unter https://www.goerlitz.de/Verein-t-am-Meridian.html und senden Sie dieses bitte bis zum 10. Juli 2021 per E-Mail an rueckmeldung@goerlitz.de zurück.

 

Foto: Copyright Görlitz für Familie e.V., Fotograf: Otto Kronschwitz