Auch wenn sich die Prioritäten etwas verschieben – in vielen Einsatzfeldern können Ehrenamtliche im Landkreis Görlitz nach wie vor aktiv sein. So werden unter Einhaltung der Hygienebestimmungen Senior*innen von Freiwilligen des Landfrauenkreisvereins Görlitz e.V. weiterhin im Alltag begleitet. Der CVJM Schlesische Oberlausitz e.V. passt sich den Gegebenheiten auch an und setzt vermehrt auf feste Patenschaften zwischen einer ehrenamtlichen Person und einer zu unterstützenden Familie. Und die „Brotzeit“ in der Grundschule in Olbersdorf findet nicht mehr jahrgangsübergreifend, sondern im Klassenverband statt. Für Schulen in Reichenbach und Olbersdorf werden übrigens noch Frühstückshelfer*innen gesucht. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.