Am 12. September 2022 wird um 9 Uhr wieder das Portal zur Beantragung einer Zuwendung aus dem Ehrenamtsbudget des Freistaates Sachsen
geöffnet. Alle ehrenamtlich tätigen Vereine und Einzelpersonen können einen Unterstützungsbetrag in Höhe von 200 Euro oder 500 Euro
beantragen. Benötigt werden lediglich Angaben zu Namen, Adresse und Kontoverbindung des Antragstellers sowie eine plausible Darstellung
des geplanten Vorhabens.
Voraussetzung dafür ist, dass die beantragte Zuwendung dem Gemeinwohl im Landkreis Görlitz zugutekommt. Mehrfachanträge und Anträge von Akteur*innen außerhalb des Landkreises Görlitz werden nicht bearbeitet. Die Antragstellung ist ausschließlich online auf der Seite www.unbezahlbar.land möglich!

Die Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

Quelle: Landratsamt Görlitz