Wir haben viele engagierte Talente.

Helfende Hand zu Zeiten der Corona-Pandemie

Jetzt Kontaktieren

Das suche ich:

Hallo zusammen, ich heiße Franz und studiere zur Zeit in Dresden. Nachdem die Uni nun erstmal pausieren wird, möchte ich einen Beitrag zur Bewältigung der Herausforderungen durch Corona leisten. Ich wohne in der Dresdner Südvorstadt und möchte meinen Nachbarn bei alltäglichen Dingen wie dem Einkauf, Hund ausführen etc. helfen. Ich bin selber Mitglied in vielen Vereinen und unterstütze auch hier wo ich nur kann.  Ich stehe allen Tätigkeiten offen gegenüber und bin zeitlich nach Absprache flexibel. Wenn jemand Hilfe braucht, meldet euch gerne.

Handlungsfelder

CORONA Hilfe
Fahrdienst
Katastrophenschutz / Rettungsdienst

Zu meiner Person

Männlich, 23 Jahre
Deutsch
Stunden: nach Absprache 8
PLZ: 01187

Kontakt aufnehmen

Hier können Sie eine persönliche Nachricht an den Freiwilligen verfassen. Füllen Sie dazu die Kontaktfelder aus. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz. Finden Sie den passenden Freiwilligen für Ihr offenes Angebot - jetzt.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Absenden
Jetzt persönlich beraten lassen
Menü