Du wirst gebraucht. Mach mit.

Telefondiensthelferin für Hilfesuchende

Jetzt Kontaktieren

Stellenbeschreibung:

Unser Verein bietet Frauen rund um die Uhr die Möglichkeit, sich in einem Notruf zu melden, wenn eine Schwangerschaft erst spät bemerkt, verheimlicht oder verdrängt wurde. Um die gesamte Zeit ansprechbar sein zu können, haben derzeit ca. 16 Frauen ca. 2-4 Tage für jeweils ca. 17h Bereitschaftsdienst am Handy, welches sie im Alltag bei sich tragen. Manchmal melden sich auch Mütter in überfordernden Situationen. Da es ein Notruf ist, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es klingelt nicht hoch, aber wenn, muss man im Moment zuhören können - es geht darum, Informationen zu behalten, zuzuhören, zu beruhigen und an Hauptamtliche im Hintergrund weiter zu vermitteln bzw. den Kontakt herzustellen. Erfahrung im Bereich Beratung wäre wünschenswert, ist aber kein Muss. Wir bieten für alle Ehrenamtlichen monatliche Mitarbeitertreffen und Supervision an.

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand des Ehrenamtes beläuft sich auf ca. Stunden

Einsatzort

Du wirst hier ehrenamtlich tätig sein:
Bautzner Str. 52 · 01099 Dresden

Handlungsfelder

Beratung

Erforderliche Sprachkenntnisse

Deutsch

Alter

ab 18 Jahre

Über uns:

KALEB Dresden e.V.
Bautzner Str. 52
01099 Dresden
0351 810 74 51

Kontakt aufnehmen

Hier kannst Du eine persönliche Nachricht an die Institution, den Verein oder die Einrichtung verfassen. Fülle dazu die Kontaktfelder aus. Bitte beachte die Hinweise zum Datenschutz. Finde Deine Ehrensache-jetzt.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Absenden
Jetzt persönlich beraten lassen