Du wirst gebraucht. Mach mit.

Pflanzenpat*innen gesucht!

Jetzt Kontaktieren

Stellenbeschreibung:

Kennen Sie die Kleine Wiesenraute oder den Guten Heinrich? Beide sind einheimische Wildpflanzen, aber in Sachsen kaum noch auffindbar. Als Pflanzenpat*in beim Projekt "Urbanität & Vielfalt" können Sie Wildpflanzenarten bei sich im Garten oder auf dem Balkon aufnehmen und über die Sommermonate hüten. Ende September geben Sie uns einfach das Saatgut - oder die groß gewordenen Pflanzen - zurück. Später werden die Pflanzen wieder an ihren natürlichen Standorten ausgebracht. Vorkenntnisse oder bestimmte Fähigkeiten sind nicht erforderlich, die Neugier und Lust auf Natur und Pflanzen sowie ein wenig Platz im Garten oder auf dem Balkon sind ausreichend. So wollen wir gemeinsam mit Ihnen gefährdete einheimische Wildpflanzen in Ihren Beständen stärken.

Jeder kann kostenlos mitmachen und so aktiv etwas zum Erhalt der heimischen Tier- und Pflanzenwelt beitragen. In Themenabenden vermitteln wir alles Wissenswerte zum Projektablauf und zur Pflanzenpflege. Alle Termine und das Anmeldeformular finden Sie in den Dokumenten anbei.

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand des Ehrenamtes beläuft sich auf ca. 2 Stunden wöchentlich

Einsatzort

Du wirst hier ehrenamtlich tätig sein:
· bei Dir zu Hause!

Handlungsfelder

Aktionen
andere
Bildung
Klimaschutz
Natur
Sport / Freizeit
Umwelt / Ökologie

Erforderliche Sprachkenntnisse

Alter

PDF (482.76 KB)
PDF (611.92 KB)
PDF (1.19 MB)

Über uns:

Umweltzentrum Dresden e.V.
Schützengasse 16-18
01067 Dresden
03514943521

Kontakt aufnehmen

Hier kannst Du eine persönliche Nachricht an die Institution, den Verein oder die Einrichtung verfassen. Fülle dazu die Kontaktfelder aus. Bitte beachte die Hinweise zum Datenschutz. Finde Deine Ehrensache-jetzt.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Absenden
Jetzt persönlich beraten lassen
Menü