Du wirst gebraucht. Mach mit.

Mitstreiter für mehr Inklusion in Dresden gesucht

Jetzt Kontaktieren

Stellenbeschreibung:

Sie wollen sich dafür einsetzen, dass Dresden inklusiv wird? Das Inklusionsnetzwerk Sachsen sucht ehrenamtliche Unterstützung in der Region - bei redaktionellen Tätigkeiten für unser Internetportal und die sozialen Medien, der Organisation und Begleitung von Veranstaltungen und im Bereich Grafik/Fotobearbeitung. Insbesondere unsere Social-Media-Kampagne „Gesichter der Inklusion“, die Inklusion anhand persönlicher Geschichten aufzeigt, benötigt motivierte Verstärkung. Das Inklusionsnetzwerk Sachsen ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Institutionen, Organisationen und Unternehmen, die bereits inklusiv wirken oder sich diesem öffnen möchten. Es dient der Bewusstseinsbildung wie auch dem Erfahrungsaustausch und ist ein Projekt der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e. V.

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand des Ehrenamtes beläuft sich auf ca. 2 Stunden pro Woche

Einsatzort

Du wirst hier ehrenamtlich tätig sein:
Michelangelostraße 2 · 01159 Dresden

Handlungsfelder

Bürotätigkeiten
Digitales / Social Media
IT / Web
Öffentlichkeitsarbeit / Presse
Veranstaltungen / Organisation

Erforderliche Sprachkenntnisse

Deutsch

Alter

ab 18 Jahre

Über uns:

Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e. V.
Michelangelostraße 2
01159 Dresden
0351/47935014

Kontakt aufnehmen

Hier kannst Du eine persönliche Nachricht an die Institution, den Verein oder die Einrichtung verfassen. Fülle dazu die Kontaktfelder aus. Bitte beachte die Hinweise zum Datenschutz. Finde Deine Ehrensache-jetzt.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Absenden
Jetzt persönlich beraten lassen