Du wirst gebraucht. Mach mit.

Friedhofsführer*innen für den Eliasfriedhof gesucht

Jetzt Kontaktieren

Stellenbeschreibung:

Der Eliasfriedhof zählt zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten Dresdens. Hier sind zahlreiche berühmte Dresdnerinnen und Dresdner im 18. und 19. Jahrhundert bestattet worden. Die eindrucksvollen Grufthäuser und Grabmale zeugen noch heute davon. Seit über 20 Jahren kümmert sich der Förderverein Eliasfriedhof e.V. um den Erhalt des Friedhofs und die Vermittlung seiner reichen Geschichte an Interessierte. Die Spenden und Eintrittsgelder fließen direkt in den Erhalt der Grabmale.

Von April bis Oktober finden aller zwei Wochen öffentliche Führungen für Besucher*innen statt, bei der Einblicke in die spannende Geschichte des Friedhofs, seiner Grabmale und nicht zuletzt der dort bestatteten Dresdnerinnen und Dresdner geboten werden. Für diese Vermittlungsarbeit suchen wir ehrenamtliche Unterstützung für unser Team: Menschen, die Spaß daran haben, Geschichte zu vermitteln und mit Besucher*innen ins Gespräch zu kommen. 

Eine Einarbeitung und Schulung findet natürlich statt. Auch Material kann zur Verfügung gestellt werden. Der Aufwand ist überschaubar. Gern können wir ins Gespräch kommen und weitere Infos geben!

Melden Sie sich gern!

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand des Ehrenamtes beläuft sich auf ca. 4 Stunden monatlich

Einsatzort

Du wirst hier ehrenamtlich tätig sein:
Ziegelstr. 22 · 01069 Dresden

Handlungsfelder

Bildung / Lernen / Lesen
Kultur / Kunst / Kreatives

Erforderliche Sprachkenntnisse

Deutsch

Alter

ab 18 Jahre

Über uns:

Förderverein Eliasfriedhof Dresden e. V.
Ziegelstr. 22
01069 Dresden
0172 / 7542718

Kontakt aufnehmen

Hier kannst Du eine persönliche Nachricht an die Organisation, den Verein oder die Initiative verfassen, die eine Einsatzstelle inseriert haben. Fülle dazu die Kontaktfelder aus. Bitte beachte die Hinweise zum Datenschutz. Finde Deine Ehrensache-jetzt.

Tipp: Wenn Du Deine Telefonnummer angibst, kann Dich die Kontaktperson der Einsatzstelle schneller erreichen. Die Telefonnummer wird nicht veröffentlicht. Sie wird unmittelbar an den Kontakt der Einsatzstelle weitergegeben.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Absenden
Service & Beratung
Was ist ehrensache.jetzt?
Facebook
Instagram
Menü