Du wirst gebraucht. Mach mit.

Ehrenamtliche Mitarbeit im Zero-Waste-Ausstellungscafé "Die Erfindung der Zukunft"

Jetzt Kontaktieren

Stellenbeschreibung:

In der Ausstellung "Die Erfindung der Zukunft" (zu sehen im Japanischen Palais, 10.5. - 5.11.2019) geht es um Sorgen, Wünsche und Visionen. Die Ausstellung basiert auf einer Befragung junger Menschen in Sachsen und soll auch während der Laufzeit durch Aktionen und Ideen der Besucher*innen geprägt werden. Sehr gerne möchten wir auch den täglichen Betrieb des neu gestalteten Ausstellungscafés in die Hände engagierter Leute geben, die Lust haben, sich mit eigenen Ideen einzubringen und mit unseren Besucher*innen beim Verkauf ins Gespräch zu kommen. Das Besondere: Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mit diesem Café keinen Müll zu produzieren! Es wird hier außerdem die Möglichkeit geben, Dinge zu tauschen und Upcycling zu betreiben - und im anliegenden Hof bauen wir so einiges zum selber Ernten an. Wir freuen uns sehr über Nachricht von Euch!

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand des Ehrenamtes beläuft sich auf ca. 5 Stunden pro Woche

Einsatzort

Du wirst hier ehrenamtlich tätig sein:
Palaisplatz 11 · 01097 Dresden

Handlungsfelder

Kreatives
Kultur
Umwelt / Ökologie
Verkauf / Ladenorganisation

Erforderliche Sprachkenntnisse

Deutsch

Alter

ab 18 Jahre

Über uns:

Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Taschenberg 2
01067 Dresden
0351-4914-3509

Kontakt aufnehmen

Hier kannst Du eine persönliche Nachricht an die Institution, den Verein oder die Einrichtung verfassen. Fülle dazu die Kontaktfelder aus. Bitte beachte die Hinweise zum Datenschutz. Finde Deine Ehrensache-jetzt.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Absenden
Jetzt persönlich beraten lassen