Du wirst gebraucht. Mach mit.

Neuer Ausbildungskurs in der TelefonSeelsorge Dresden

Jetzt Kontaktieren

Stellenbeschreibung:

Ab Januar 2021 beginnt der nächste kostenfreie, einjährige Ausbildungskurs für Ehrenamtliche in der Ökumenischen TelefonSeelsorge der Diakonie-Stadtmission Dresden gGmbH. Sie sind auf der Suche nach einem anspruchsvollen, gut organisierten Ehrenamt und wünschen sich Kontakt zu einer interessanten Gemeinschaft? Dann könnten Sie zu uns passen. Wir suchen Frauen und Männer zwischen 21 und 70 Jahren mit der Fähigkeit, Menschen in besonderen Lebenssituationen, aktiv zuhörend, am Telefon oder im Chat zu begleiten. Voraussetzung ist die innere Bereitschaft unterschiedliche Lebensmodelle zu akzeptieren, Interesse an Glaubensfragen bzw. Spiritualität sowie die Offenheit über die eigene Persönlichkeit zu reflektieren. Die Ausbildung umfasst 150 Stunden und findet an einem festen Wochentag in der Zeit von 18:00 bis 21:00 Uhr statt, zuzüglich 5 Samstage von 09:00 bis 16:00 Uhr. Der Ausbildungsort ist in Dresden. Das Ehrenamt umfasst 10 Dienststunden im Monat zuzüglich 3 Stunden kostenfreie Supervision. Über einen elektronischen Dienstplan wählen Sie sich die Dienste selbst aus. Nähere Informationen erteilen wir Ihnen gerne telefonisch oder schriftlich.

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand des Ehrenamtes beläuft sich auf ca. 13 Stunden monatlich

Einsatzort

Du wirst hier ehrenamtlich tätig sein:
· Dresden

Handlungsfelder

Begleitung / Beratung
Notfall- / Krisenhilfe

Erforderliche Sprachkenntnisse

Deutsch

Alter

ab 18 Jahre
PDF (261.99 KB)

Über uns:

Diakonie-Stadtmission Dresden gGmbH, TelefonSeelsorge
Glacisstraße 44
01099 Dresden
0351/ 4940 030

Kontakt aufnehmen

Hier kannst Du eine persönliche Nachricht an die Institution, den Verein oder die Einrichtung verfassen. Fülle dazu die Kontaktfelder aus. Bitte beachte die Hinweise zum Datenschutz. Finde Deine Ehrensache-jetzt.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Absenden
Jetzt persönlich beraten lassen
Menü