Du wirst gebraucht. Mach mit.

Alltagsbegleitung von Senior*innen

Jetzt Kontaktieren

Stellenbeschreibung:

Auch wenn "Valtenbergwichtel e.V." eher für sein Wirken in der Kinder- und Jugendarbeit bekannt ist, vergisst er auch Senior*innen nicht. Im Projekt “Alltagsbegleitung” unterstützen aktuell 15 ehrenamtlich Engagierte bis zu 32 Senior*innen im Oberland bei alltäglichen Aufgaben. Alltagsbegleiter*innen helfen beispielsweise beim Einkauf, sind Gesprächpartner*innen und begleiten beim Arztbesuch oder gehen mit spazieren. So können sie dazu beitragen, alleinstehende oder zurückgezogen lebende ältere und hilfebedürftige Menschen vor Vereinsamung und Isolation zu bewahren.

Auch für einen selbst bietet dieses Betätigungsfeld die Möglichkeit, neue Perspektiven und Formen nachbarschaftlicher Hilfe zu erproben und eine sinnvolle Beschäftigung in der Freizeit zu haben. Unser Verein unterstützt die ehrenamtlichen Alltagsbegleiter*innen mit monatlichen Treffen, einer festen Ansprechperson und diversen Schulungen.

Die monatlichen Gesamtstunden (32 h bei einer Aufwandsentschädigung von 80,00 €) können auf die Begleitung von 1 bis 3 Senior*innen verteilt werden. Wenn auch Sie sich engagieren möchten, melden Sie sich gern bei uns!

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand des Ehrenamtes beläuft sich auf ca. 8 Stunden wöchentlich

Einsatzort

Du wirst hier ehrenamtlich tätig sein:
Forstweg 5 · 01904 Neukirch

Handlungsfelder

Begleitung / Beratung
Gesundheit / Krankheit
Senioren
Sport / Freizeit

Erforderliche Sprachkenntnisse

Deutsch

Alter

ab 18 Jahre

Über uns:

Valtenbergwichtel e.V.
Forstweg 5
01904 Neukirch
035951 / 32055

Kontakt aufnehmen

Hier kannst Du eine persönliche Nachricht an die Organisation, den Verein oder die Initiative verfassen, die eine Einsatzstelle inseriert haben. Fülle dazu die Kontaktfelder aus. Bitte beachte die Hinweise zum Datenschutz. Finde Deine Ehrensache-jetzt.

Tipp: Wenn Du Deine Telefonnummer angibst, kann Dich die Kontaktperson der Einsatzstelle schneller erreichen. Die Telefonnummer wird nicht veröffentlicht. Sie wird unmittelbar an den Kontakt der Einsatzstelle weitergegeben.

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Absenden
Service & Beratung
Was ist ehrensache.jetzt?
Menü