„Das letzte halbe Jahr war für viele Kinder und Jugendliche eine durch KiTa-Schließung und Homeschooling kontaktbeschränkte, belastende Zeit. Jetzt gilt es mit vielfältigen Angeboten positive Erfahrungen zu schaffen. Spiel und Spaß gehören in den Kinderalltag und sind wichtig für eine gesunde Entwicklung. Ich freue mich, dass Ehrenamt dabei eine wichtige Rolle einnimmt.“ sagt Alexander Weiß, Koordinator Ehrenamtsplattform ehrensache.jetzt für die Landkreise Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und Meißen.

Aktuell finden sich im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge spannende Ehrenämter, die Freude bereiten und Kindern ein Lachen ins Gesicht zaubern.

Rhythmusgefühl ist im Pirnaer Hort „Wirbelwind“ der Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital gefragt. Gehen Sie mit den Jungen und Mädchen auf eine musikalische Reise, begleitet von Trommeln, Singen und Bewegung.

In Sebnitz werden ehrenamtliche Betreuer*innen für die jungen NABU-Naturschützer gesucht. Neben Exkursionen in die umliegende Natur stehen auch Spiel und Bastelspaß auf dem Programm. An der frischen Luft kann man sich bei den Pfadfindern engagieren, welche neue Mitstreiter*innen für die Gründung einer eigenen Freitaler Gruppe suchen.

Bei der Caritas in Pirna können Kinder der Grundstufe Lerninhalte in einem Patenschaftsprojekt aufholen. Als Pat*in helfen Sie beim Lesen und Rechnen oder begleiten Freizeitaktivitäten.

Alle Inserate findet Ihr mit dem Handlungsfeld Kinder/Jugend