Aktuelles

Beitrag vom 12.06.2020

Ohne Moos nix los - Fördergelder für Dresdner Vereine und gemeinnützige Organisationen

Ihr Verein benötigt finanzielle Unterstützung? Wir haben eine Liste mit nützlichen Links zusammengestellt, wo Sie aktuell Fördergelder für Ihre Projekte beantragen können.

  1.  Die Stadt Dresden nimmt wieder Anträge für das kommunale Ehrenamtsbudget (§2 der Sächsischen Kommunalpauschalenverordnung, SächsKomPauschVO) entgegen. Mit den Geldern soll das vielfältige bürgerschaftliche Engagement gestärkt und gewürdigt werden. Bereits im vergangenen Jahr wurde das kommunale Ehrenamtsbudget als Pauschale in Höhe von 200.000 Euro an die Landratsämter und kreisfreien Städte durch das Staatsministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt vergeben. Antragsunterlagen finden Sie hier  Anträge können bis spätestens 15. September 2020  eingereicht werden.
  2. Das Projekt "Zukunftsstadt Dresden" hat eine nützliche Übersicht mit weiterführenden Links zum Thema Fördermöglichkeiten zusammengestellt hier Das Projekt „Zukunftsstadt Dresden“ bietet eine besondere Form der Bürgerbeteiligung an. Mit Hilfe der „Zukunftsstadt Dresden“ können sich Bürgerprojekte gründen, in denen nachhaltige und innovative Ideen in der Stadt Dresden umgesetzt werden können.
  3. Mit dem Soforthilfe-Zuschuss unterstützt der Freistaat Sachsen sächsische Einrichtungen von sozialen Trägern, die infolge amtlicher Maßnahmen während der Corona-Pandemie in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Lage geraten sind. Informationen zur Förderberechtigung, Voraussetzungen und Konditionen sowie die Antragsformulare finden Sie hier  Anträge können bis spätestens 30. September 2020 bei der SAB gestellt werden.
Jetzt persönlich beraten lassen
Menü