Noch bis 30.04. können sich engagierte Jugendliche im Landkreis Nordsachsen für den Jugend-Engagement-Wettbewerb bewerben oder nominiert werden. Der Wettbewerb ist ein Kooperationsprojekt der Partnerschaft für Demokratie Nordsachsen, der Partnerschaft für Demokratie Eilenburg – Bad Düben – Laußig und der Sächsischen Landjugend e.V.

Ziel des Wettbewerbes ist es, bestehendes Engagement und die verschiedenen Engagement-Orte sichtbar zu machen. Ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro wird den Gewinnern und ihrer Jugendgruppe im September 2022 im Rahmen der II. Jugend-Engagement-Werkstatt überreicht.

Egal, ob sportlich engagiert, natürlich oder rettend, künstlerisch oder kulturell, naturwissenschaftlich oder technisch, demokratisch oder gesellschaftlich, digital oder medial oder auf andere Weise - ausgezeichnet werden können alle Jugendlichen, die sich engagieren, etwas Besonderes auf die Beine stellen oder das Alltägliche am Laufen halten.

Bewerbt euch selber oder nominiert jemanden, der sich besonders engagiert! Alle Jugendlichen zwischen 14 und 27 Jahren, die sich im Landkreis Nordsachsen einbringen oder dort wohnen, können mitmachen. Dazu einfach das Formular  ausfüllen und bis 30.04.2022 an wettbewerb@machervonmorgen.org schicken.

Hier werden übrigens schon die ersten Teilnehmer vorgestellt: https://www.machervonmorgen.org/regionen/nordsachsen/

Weitere Infos zum Wettbewerb auf www.machervonmorgen.org